Gütters Gastronomie (Ihleschlässchen und Sennhütte)

Zwei Gaststätten im Ortsteil Gütter waren den Burgern gut bekannt und vertraut und Endpunkt eines ausgiebigen Spazierganges, das „Ihleschlösschen“ und die „Sennhütte“. Das „Ihleschlösschen“ lag Mitten im Ort. Gastwirt W. Reppin lockte im August 1926 zum Beispiel… weiter lesen

Logenhaus

Logenhaus, Stadtschänke, Jugendklubhaus, Café „Freundschaft“, wieder Logenhaus einschließlich Hotel Zerbster Tor und jetzt gastwirtschaftlich artfremd ein Gesundheitssportunternehmen. Die Zerbster Straße 31 hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Erinnerungswert ist aus der Historie, dass Ludwig Gottfried Müller im… weiter lesen