Gerhard Wilhelm August Stauf (1924 – 1996)

Grafiker, Illustrator und Kupferstecher Gerhard Wilhelm August Stauf wurde als Sohn des Malers Heinrich Wilhelm Stauf und seiner Frau Martha Marie am 28 Dezember 1924 in Burg geboren. Während seiner Ausbildung zum Gebrauchsweber im „Modehaus Horn“ in Magdeburg, absolvierte er… weiter lesen

Dr. Heinz Meynhardt (1935 – 1989)

Verhaltensforscher, Tierfilmer, Sachbuchautor und international beachteter Experte für Wildschweine Heinz Meynhardt wurde am 21. April 1935 in Burg geboren. Nachdem er die Schule in Burg absolvierte, begann er eine Berufsausbildung zum Elektroinstallateur und legte im Jahr 1954 die Elektromeister-Prüfung ab…. weiter lesen

Georg Peter Hermann Eggert (1844 – 1920)

Architekt, Baumeister, Redakteur, Geheimer Oberbaurat Hermann Eggert wird als Sohn des Burger Zimmermeisters und Bauunternehmers Friedrich Wilhelm Eggert am 3. Januar 1844 in Burg geboren. Er studierte an der Berliner Bauakademie und gewann schon als junger Architekt Preise für den… weiter lesen

Carl August Gottfried Pieschel (1751 – 1821)

Stifter eines Hauses für Waisenkinder Carl August Gottfried Pieschel wurde 1751 in Magdeburg geboren. Er erlernte den Beruf eines Kaufmanns und ging nach England, wo er seine kaufmännischen Fähigkeiten besser entfalten konnte, als in dem friderizianischen Preußen. Im Laufe seiner… weiter lesen

Heinrich Theodor Fontane (1819 – 1898)

Dichter, Schriftsteller, Journalist und Apothekerlehrling Theodor Fontane wurde 1819 in Neuruppin geboren und gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des literarischen Realismus. Zu seinen bekanntesten Werken zählen die Romane „Effi Briest“, „Der Stechlin“ sowie „Irrungen, Wirrungen“. ch dem Abschluss seiner… weiter lesen