News

Burg und Umgebung
December 4, 2019
Schwimmhalle wird teurer

Im Sommer 2021 soll Burg eine Schwimmhalle mit neuem Gesicht bekommen. Doch die Kosten sind um fast eine halbe Million auf knapp neun Millionen Euro gestiegen. Damit die Fördermittel trotzdem rechtzeitig fließen können, muss sich der Stadtrat heute zur höheren Summe bekennen...

December 4, 2019
Barrierefrei ins Burg-Theater

Burg (tp) l Am gestrigen Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung ist die Rampe am Burg-Theater eingeweiht worden. Möglich gemacht hat die Rampe eine Förderung aus dem Topf des Bundesministeriums für Kultur und Medien...

December 3, 2019
Entscheidung über Weihnachtsmarkt 2020 steht aus

Burg l Die Entscheidung, einen Weihnachtsmarkt in der Innenstadt zu veranstalten, war erst im Sommer gefallen, doch trotz der kurzen Vorbereitungszeit ist Veranstalter Andreas Scheffler mit dem weihnachtlichen Treiben vom vergangenen Wochenende zufrieden. „Im Großen und ganzen war das in Ordnung

December 2, 2019
Für Weitblick und langen Atem

Der Verein Weitblick hat den Brigitte-Reimann-Preis bekommen. Damit wurde unter anderem das Engagement für den Erhalt des Burger Kinos ausgezeichnet. Weitere Nominierte waren der Heimatverein Burg und Umgebung sowie das Soziokulturelle Zentrum...

December 2, 2019
Ausschuss-Mehrheit für Rolandfestpause

Burg l Im kommenden Jahr wird es kein Rolandfest geben. Zumindest hat das der Hauptausschuss bei seiner jüngsten Sitzung beschlossen und damit der Vorlage der Verwaltung zugestimmt. 2021 soll es eine Neuauflage des Rolandfestes geben...

November 28, 2019
Wer gewinnt den Reimann-Preis?

Burg (pa) l Burgs berühmteste Tochter steht am Freitag im Mittelpunkt des Interesses: Zum vierten Mal wird in ihrer Heimatstadt der Brigitte-Reimann-Preis vergeben. Zum dritten Mal im Rahmen der Burger Ballnacht...

November 28, 2019
„Ein gottverlassenes Nest“

Drei Monate hat Theodor Fontane 1840 in Burg gelebt. Im Stadt- und Kreisarchiv gibt es einen Nachdruck seines Epos über Burg. Giftgrün ist der Einband und giftig sind auch die Gedanken, die dem 20-jährigen Fontane zu der Stadt einfielen...

November 28, 2019
„Ein gottverlassenes Nest“

Drei Monate hat Theodor Fontane 1840 in Burg gelebt. Im Stadt- und Kreisarchiv gibt es einen Nachdruck seines Epos über Burg. Giftgrün ist der Einband und giftig sind auch die Gedanken, die dem 20-jährigen Fontane zu der Stadt einfielen...

November 27, 2019
Lesungen an ausgedienten Telefonzellen

An zehn Stellen gibt es auf Initiative der Wobau in Burg Bücherboxen. Aus ausgedienten Telefonzellen können Bücher mitgenommen werden, ganz ohne Gegenleistung. Die Idee stammt aus Berlin...

November 27, 2019
Weihnachtsmarkt in der Mini-Variante

Burg l Sie wollten den Weihnachtsmarkt in der Innenstadt retten. Das hatten Andreas Scheffler und Gerry Weber Mitte Mai in der Volksstimme angekündigt. Ab kommendem Donnerstag gibt es tatsächlich einen Markt am Magdalenenplatz, er wird allerdings klein, beschaulich und vor allem regional sein...

November 23, 2019
„Wir haben das Risiko“

Die Schartauer machen ernst: Um den Bau eines Polders zwischen der Elbgemeinde und Blumenthal zu verhindern, wurde Donnerstagabend in der Kirche eine Bürgerinitiative gegründet. Sie will den Einwohnern mehr Gehör verschaffen...

November 23, 2019
Gewappnet für die Zukunft

Ende Oktober fand in den Räumen der Sparkasse in Burg der 7. Kreissporttag des Kreissportbundes Jerichower Land statt. Die anwesenden Vereinsvertreter wählten unter anderem einen neuen Vorstand und verabschiedeten eine neue Satzung...

November 21, 2019
Tea-TREFF

Ein paar Eindrücke vom Tag der offenen Tür. Es wurde sich viel ausgetauscht und ein paar neue Theaterfreunde haben sich gefunden. Wenn ihr euch jetzt ärgert, da ihr auch gerne mitmachen wollt, kein Problem. Kommt einfach zu einer Probe am Donnerstag um 17 Uhr vorbei. Wir freuen uns über jeden der Intresse hat.

November 20, 2019
„Alte Sparkassen-Welt ist vorbei“

Im kommenden Monat will der Verwaltungsrat der Sparkasse Jerichower Land Gespräche mit der Kreissparkasse Stendal über eine mögliche Fusion aufnehmen. Im Gespräch mit der Volksstimme erläutert Marcus Borck von der Dienstleistungsgewerkschaft Bedenken gegenüber einem solchen Zusammenschluss...

« 1 of 12 »

Comments are closed.